Mittsommer

Mittsommer

Jedes Jahr freuen wir Finnen uns  auf den wohl fröhlichsten Feiertag des Jahres – Hauska Juhannusta! – Frohes Mittsommerfest! Er liegt immer zwischen dem 20 zwischen dem 20. und 26. Juni, dieses Jahr ist es der 21. Juni. Dann treffen wir uns mit der Familie, Freunden und Bekannten zum fröhlich-geselligen Beisammensein im Freien – in Gärten, an Seen oder Flüssen. Mit Musik, Tanz und gutem Essen feiern wir den Höhepunkt der sogenannten „weißen Nächte.“ In dieser Zeit geht die Sonne am Polarkreis nicht unter – selbst um Mitternacht ist noch taghell. Das nutzen die naturliebenden Einwohner in der Region Ruka-Kuusamo natürlich auch, um selbst spät in der Nacht durch die endlosen Kieferwälder zu wandern, eine Radtour zu unternehmen, gemeinsam mit Freunde an einem der Seen ein Picknick oder einfach nur einfach die wohltuende Stille zu genießen.

Höhepunkt des Mittsommer-Fests ist die Entzündung des Juhannusfeuers, – auch als Symbol der Sommer-Sonnenwende – um das getanzt wird. Manche unternehmen im Anschluss auch kleine Bootstouren und Angelausflüge. Natürlich darf an diesem besonderen Feiertag auch der Besuch der Sauna nicht fehlen: Denn auch das Saunieren gehört zu den typischen Mittsommertraditionen.